Top Logo

Bachblütentherapie

Bei seelischen und emotionalen Ungleichgewichten kommt die Bachblütentherapie nach Dr. Edward Bach in meiner Praxis zum Einsatz. Durch die Einnahme einer oder mehrerer Bachblütenessenzen werden Gefühle, Gemütszustände und Denkweisen positiv beeinflusst. Stresszustände und akute Krisen meiner Patienten werden mit dieser Therapie minimiert und im Idealfall aufgelöst. Die Bachblütentherapie ist sehr gut mit der klassischen Homöopathie kombinierbar und kann auch gut begleitend zur allgemeinen schulmedizinischen Therapie angewendet werden.

Eingesetzt wird die Bachblütentherapie z. B. bei folgenden Krankheitsbildern:

  • Akute emotionale Krise
  • Burn out
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Anhaltende belastende Denkprozesse
  • Angstzustände, Panikattacken

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.naturheilkunde.de/naturheilverfahren/bachblueten-therapie.html

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und lassen Sie sich kostenfrei telefonisch beraten.