Top Logo

 

Das indische Gesundheits- und Medizinsystem ist etliche tausend Jahre alt und heute wie damals wirksam.

Ayurveda ist das Wissen vom Leben: Ayu = Leben, Veda = Wissen.

Jeder Mensch wird geboren mit seiner eigenen individuellen Konstitution, welche aus dem Zusammenspiel der Bioenergien, Vata, Pitta und Kapha, besteht.

Gesundheit herrscht vor wenn sich diese Bioenergien, die sog. „Doshas“, im Gleichgewicht befinden. Ist dieses Gleichgewicht gestört, entsteht Krankheit.

Ziel des Ayurveda ist es, durch angepasste Lebensweise und Ernährung dieses Gleichgewicht zu erhalten und so Krankheit zu vermeiden.

Bereits entstandene Erkrankungen werden gelindert und geheilt durch das Wiederherstellen des Gleichgewichts mit Hilfe von angepasster Ernährung, Massagen, Kräuterprodukten und richtigen Verhaltensweisen.